(Deutsch) Restaurant Pur

Sorry, this entry is only available in German and Türkçe. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in this site default language. You may click one of the links to switch the site language to another available language.

Restaurant PUR (15 Punkte Gault Millau) mit Seesicht und Showküche

Die Sicht auf den Zürichsee sowie die Inseln Lützelau und Ufnau ist traumhaft und lädt zum genussvollen Verweilen ein. Ganz im Mittelpunkt steht die offene Küche und deren zwei Chef’s-Table (mit jeweils 8 Sitzen) – hier kann man den Chef’s „wirklich“ in die Töpfe schauen! Mittags und Abends lädt die saisonale Karte zu einer kleinen Entdeckungsreise ein: Feinste internationale Kreationen und marktfrische Produkte verwöhnen Ihren Gaumen. Das Angebot erstreckt sich vom traumhaften Sonntagsbrunch, Fleisch und Fisch vom Grill über kreative Business-Lunches bis hin zu exquisiten à-la-carte Gerichten erwartet Sie ein einmaliges Gastronomieerlebnis.

Wir haben uns für 6 Gang Überraschungsmenü entschieden. Die Reservation und die Hinfahrt war nicht kompliziert. Seedamplaza ist eine Luxoriöse Einrichtung. Beim Eingang waren wir nicht sicher ob wir den falschen  Eingang genommen haben. Sie hatten nämlich einen speziellen Anlass mit riesigen Bühnen uvm. Danach haben wir erfahren das sie den Eingangsbereich für solche Events gemietet werden kann.

Empfangen wird man in der ganzen Plaza und auch in der Restaurant sehr höflich. Die Kellner sind ausserst nett und passen sich den Bedürfnisssen den Kunden an. Obwohl wir das 6 Gang Menu bestellt haben studierten wir über die anderen Möglichkeiten von der Menükarte.

Es wurde sehr oft frisches Brot serviert.  Probiert haben wir auch noch die verschiedenen Arten von  Tomaten, Oliven, Baumnuss und Sauerteig Brötli.

Als nächstes kam ein Gruss aus der Küche. Mit diesen Grossen stein sicherlich relativ gewöhnungsbedürftig aber kreativ und Fein

Weiter ging es mit dem ersten Gang. Allerlei vom Kalb Siedfleischrolle | Kalbspelmeni | Kalbstatar Meerrettich | Apfel | Eierschwämmli. Es war eine Kombination von geschmäcker, eingekapselt in Würfel und Tropfen Form. Zum ersten Gang gehört auch Ravioli gefüllt mit Kalbsfleisch.

Im nächsten Gang war die Suppe dran.Kürbissuppe Roter Curry | Sot-y laisse

Es ist sehr kreativ serviert worden. Die Kürbissuppe schmeckte köstlich, war leicht scharf gewürzt (Die Schärfe ist eher aussergewöhnlich in der Schweiz). Zur Supe wurde auch ein Asiatisches Salat in einer Bambuschale serviert Die leicht süss-sauer schmeckende Asiatisch marinierte Pouletfilet (Sot-y laisse)  die auf den Salat waren, schmeckten sehr sehr fein.

Somit kamen wir beim nächsten Gang an. Temperierter Saibling Amarant | Rauchfischschaum | Randen | grüne Sauce

Bei denen Personen die in Istanbul Aufgewachsen sind wird es beim Fisch etwas heikel. Es war gut eingerichtet…Saibling mit amarant kruste schmeckte auch sehr fein.

Darauf folgte wieder eine Fleisch Runde Hacktätschli Spiegelei | Rahmspinat

Hacktätschli war auf einem Spinat Bett. Drauf war ein Wachtelei. Ein eher einfacher aber feiner Gang.

Mit dem nächsten Gang haben wir unseren Magen etwas Pausiert. Es kamm nämlich die Sorbet.. Geeister Caipirinha

Beim Hauptgang wurde Schottischer Jung-Hirschm it Dreierlei Sellerie | Belugalinsen | Barolosauce Croûtons | Champignons serviert. Es war die Höhepunkt von Tag.

Dessert war auf Nuss ausgelegt. Rum | Traube | Nuss Crème I Kuchen I Mousse I Sorbet Ich habe natürlich besonders Spass an Desserts mit  Haselnuss Varitionen, da ich Haseluss sehr gerne habe. Haselnussmousse und einen kleinen Haselnusskuchen mit frische Birnen und Minzblätter garniert. Dazu gab es noch einen griechischen Joghurt mit Honig.

Somit waren wir eigentlich Fertig. Aber dann kam die Überraschung. Damit Rechnung etwas leichter fällt haben Sie eine riesen Schatztruhe in den verschidene Arten von Pralinen, Frandies und miniatur Kuchen serviert als chapeau…

Es war ein ganz schöner Aben.Es war ein Unglück dass mein Blitz nicht funktionierte. Deswegen konnte ich nicht alle Fotos in von mir gewünschten Qualität festhalten.

Chef’s Table.

Das wahrhaft grandiose Vergnügen.

Die beiden Chef’s Tables im PUR stehen unmittelbar vor der Küche und bieten Platz für jeweils 8 Personen. Sie geniessen den Abend direkt dort, wo die Delikatessen zubereitet werden. Erleben Sie ein Gourmet-Menu in 10 kleinen kreativen Gängen aus der erfrischenden PUR-Karte, lassen Sie sich überraschen! Der Sommelier empfiehlt Ihnen jeweils den passenden Tropfen, Sie geben sich ganz dem Genuss hin. Der Start zum grossen Vergnügen beginnt jeweils um 18.30 Uhr, mit mindestens 4 und maximal 8 Personen pro Tisch.

 

Restaurant Pur

Restaurant PUR, SEEDAMM PLAZA,

Seedammstrasse 3, CH-8808 Pfäffikon SZ, Tel: +41 55 417 17 17,  www.restaurant-pur.ch

Please follow and like us:
Facebook
Google+
Twitter
YouTube
Pinterest
Instagram

author-avatar

This author has not supplied a bio yet.

Comments

Facebook
Google+
Twitter
YouTube
Pinterest
Instagram